Dr. med. Brigitte Habermalz

Fachärztin für Chirurgie

LipoClinic Dr. Med. Brigitte Habermalz

LipoClinic Dr. Heck · seit Nov 2017
Fachklinik für Liposuktion, Beratung und operative Behandlung des Lipödems

Hanse-Klinik Lübeck · 2017
Fachklinik für Liposuktion, Beratung und operative Behandlung des Lipödems

CG Lympha Köln · 2016 
Seit Anfang 2016 widmet sie sich intensiv ausschließlich der operativen Behandlung des Lipödems

Klinik für Viszeral-, Gefäß- und Transplantationschirurgie · 2008 – 2016
Kliniken der Stadt Köln

Institut für Forschung in der operativen Medizin · 2007 – 2009
Universität Witten/Herdecke

Allgemein- und Unfallchirurgie · 1999 – 2003
Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Studium der Humanmedizin · 1992 – 1999
Medizinische Universität zu Lübeck

Mitgliedschaften:
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Lipödem-Chirurgie
(BDC) Berufsverband deutscher Chirurgen
Deutsche Gesellschaft für Lymphologie

Dissertation:
Histologische Untersuchung der Schädigungsmuster und Hirngewebsreaktionen nach intracranieller Anwendung eines Ultraschall-Aspirators

Berufliche Qualifikationen
Fachärztin für Chirurgie
Fachkunde Rettungsdienst
Zertifizierung zum Prüfarzt
Fachkunde Strahlenschutz Ultraschalldiagnostik Schilddrüse und Nebenschilddrüse
Ultraschalldiagnostik Abdomen und Retroperitoneum
Auslandstätigkeit in Brasilien
Vorbereitung und Durchführung von Workshops zum Thema EbM auf internationalen Kongressen

Publikationen:
Habermalz B, Sauerland S, Decker G, Delaitre B, Gigot JF, Leandros E, Lechner K, Rhodes M, Silecchia G, Szold A, Targarona E, Torelli P, Neugebauer E: Laparoscopic Splenectomy: The Clinical Practice Guidelines of the European Association for Endoscopic Surgery (EAES). Surg Endosc. 2008 Apr;22(4):821-48. doi: 10/1007/s00464-007-9735-5. Epub 2008 Feb 22.

Habermalz B, Sauerland S: Clinical effectiveness of selective granulocyte, monocyte adsorptive apheresis with the Adacolumn device in ulcerative colitis. Dig Dis Sci. 2010 May;55(5):1421-8. doi: 10/1007/s10620-009-0845-x. Epub 2009 Jun 11

Neugebauer EA, Becker M, Buess GF, Cuschieri A, Dauben HP, Fingerhut A, Fuchs KH, Habermalz B, Lantsberg L, Morino M, Reiter-Theil S, Soskuty G, Wayand W, Welsch T: EAES recommenation on methodology of Innovation Management in endoscopic surgery. European Association for Endoscopic Surgery (EAES). Surg. Endosc. 2010 Jul;24(7):1594-615. doi: 10/1007/s00464-009-0818-3. Epub 2010 Jan 7

Neugebauer EA, Morino M, Habermalz B: Surgical Research or comic opera? Let’s give answers! Surg Endosc. 2008 Jun;22(6):1411-2. doi: 10/1007/s00464-008-9906-z. Epub Apr 9.

Sauerland S, Walgenbach M, Habermalz B, Seiler CM, Miserez M: Laparoscopic versus open surgical techniques for ventral or incisional hernia repair. Cochrane Database Syst Rev. 2011 Mar16;(3):CD007781. doi: 10/1002/14651858.CD007781.pub2. Review

    Anfang der 2000-er kam Dr. Falk-Christian Heck zum ersten Mal mit dem Lipödem, einer bis dahin unbekannten Krankheit, in Berührung. Das Krankheitsbild der betroffenen Frauen stieß bei Ärzten weder auf Akzeptanz noch auf Verständnis. Es bleibt häufig lange unerkannt und wird bis heute in vielen Fällen als Übergewicht oder Fettleibigkeit (Adipositas) fehlgedeutet. Die Betroffenen leiden unter Scham, Selbstvorwürfen und Frustration.

    Als erfahrener Chirurg entwickelte Dr. Heck Anfang der 2000-er eine völlig neue und nachhaltig wirksame Operationsmethode: die Lipödem-Chirurgie (Lipo-Dekompression).

    • Das Lipödem stoppen,
    • schmerzfrei werden,
    • nie mehr Kompressionswäsche tragen und
    • ein Stück Lebensqualität zurückgeben.

    Das sind bis heute unsere Ziele in der LipoClinic!

    FAQs

    Wie fühlen sich Schmerzen bei Lipödem an?

    Welcher Arzt kann eigentlich das Lipödem diagnostizieren?

    Warum ist MLD bei Lipödem-Diagnose so wichtig?

    Flachgestrickte Kompression bei Lipödem? Teil 1

    Flachgestrickte Kompression bei Lipödem? Teil 2

    Flachstrick oder Rundstrick bei Lipödem?

    Lipödem & Schwangerschaft

    Lipödem & Sport

    Kosten für eine Lipödem-Liposuktion

    Jede Patientin ist unterschiedlich und die Behandlung in der LipoClinic wird individuell auf sie abgestimmt. Die Kosten für eine Lipödem-OP sind daher abhängig vom Aufwand der Operation und der Nachsorge.

    Wir sind für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 208 44475981. Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

    Wenn Sie sich für eine Behandlung in der LipoClinic entscheiden, bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

    • Sie benötigen eine flachgestrickte Kompressionsstrumpfhose der Kompressionsklasse 2 nach Maß. Diese wird vom Phlebologen oder Hausarzt verschrieben.
    • Für die Behandlung muss die Lipödem-Diagnose von einem externen Facharzt für Lipödem (z. B. einem Phlebologen oder Lymphologen) in schriftlicher Form vorliegen.
    • Aus Gründen der Narkosefähigkeit sollte Ihr Körpergewicht unter 130 kg liegen. Bei einem höheren Gewicht beraten wir Sie gerne über Alternativen.

    Kontaktfomular (Footer)

    Kontaktdaten
    Persönliches
    Medizinisch
    Einwilligung
    Bitte willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für den nötigen Zeitraum des Zwecks speichern dürfen. Die hierbei übermittelten Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

    * Pflichtfeld